Inhalt

Barrierefreie Dokumente erstellen mit Office, Word, PDF


Seminarraum mit Teilnehmern am PC mit Headsets

Workshop: Barrierefreie Dokumente

Im Rahmen des Workshops lernen die Teilnehmer was bei der Erstellung von Dokumenten (primär Office-Dokumente und PDF) zu beachten ist. Dazu ist Verständnis aus unseren anderen Seminar-Modulen „Sensibilisierung Barrierefreiheit“ und „Richtlinie WCAG“ unerlässlich. Der Schwerpunkt auf die Autoren-Tools wie z. Bsp. Word, Excel, PDF oder Powerpoint kann von der Teilnehmergruppe vorgegeben werden.

Wir vermitteln Ihnen die Möglichkeiten mit denen Sie die Barrierefreiheit Ihres Dokuments mit internen oder externen Werkzeugen optimieren. Dabei zeigen wir auch auf, mit welchen Werkzeugen Sie an Grenzen stoßen, weil damit eine vollständige Barrierefreiheit mit den verfügbaren Mitteln nicht mehr möglich ist. Im Rahmen eines Praxis-Workshop erarbeiten wir mit den Teilnehmern anhand verschiedener Problem-Beispiele in Word, Excel und Powerpoint barrierefreie Lösungen.

Eine vollständige PDF/UA-Konformität kann mit den Tools in diesem Workshop nicht immer erreicht werden. Eine PDF/UA-Konformität wird erst in dem Fortgeschrittenen-Workshop "Barrierefreie PDF/UA erstellen" behandelt.


Zielsetzung:

Die typischen Barrieren in Dokumenten kennen und bei der Erstellung in den eigenen Autorentools vermeiden.

Themen:

  • Rechtliche Grundlagen, Normen und Prüfverfahren
  • Was sind barrierefreie Office Dokumente
  • Was bedeutet PDF/UA?
  • Praxis-Workshop mit Übungen:
    • Schriftgrafiken und Texterkennung
    • Verwendung von Formatvorlagen
    • Manuelle Seitenumbrüche
    • Überschriften –Hierarchie
    • Navigation-/Gliederungs-Ansicht
    • Mehrfache Leer- und Sonderzeichen
    • Inhaltsverzeichnis als Sprungmarke
    • Absätze als Strukturmittel
    • Silbentrennung
    • Dokumenten-Sprache einstellen
    • Listen sinnvoll nutzen
    • Verständdlicher Alternativtext für Grafiken/Bilder
    • Tabellen-Überschriften
    • Tabellenstrukturen richtig aufbauen
    • Komplexe Tabellen vereinfachen
    • Textmarken, Verlinkungen, Links
    • Dokumenteneigenschaften
    • Eingebaute Barrierefreiheits-Prüfungen
    • Kontrastverhältnisse beurteilen und messen
    • Mehrspaltige Textdarstellung
    • Textfelder-Problematik
    • Schriftarten
    • Schriftgröße
    • Kopf- und Fußzeilen
    • Fußnoten
    • mathematische und wissenschaftliche Formeln
  • Differenzierung zwischen gängigen Autorentools (je nach Teilnehmer-Anforderungen):
    • Textverarbeitungprogramme
    • Formulareditoren
    • Tabellenkalkulationsprogramme
    • Präsentationsprogramme
    • webbasierte CMS-Systeme
    • hilfreiche AddOn-Tools
    • PDF-Libaries und PDF-Konverter
  • Optimierte Konfiguration PDF-Export und PDF-Konverter

Zielgruppe:

Alle Menschen, welche digitale Dokumente erstellen, dazu gehören auch Programmierer von Schnittstellen mit denen digitale Dokumente automatisch generiert werden.

Preis:

250,- Euro/Teilnehmer

Teilnehmeranzahl:

5 - 10 Teilnehmer

Dauer:

8 Stunden



Starten Sie hier eine unverbindliche Teilnehmeranfrage, oder rufen Sie uns direkt an:
+49 (0) 2102 1351345.

Termine werden auf Basis von Nachfrage und Teilnehmerzahl festgelegt und erst daraufhin verbindlich bestätigt. Bitte teilen Sie uns Ihren Wunsch-Ort und Termin mit.

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere Seminare.
Zurück zum Seitenanfang

Diese Webseite verwendet Cookies, welche für die Funktionalität und das Nutzerverhalten notwendig sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt ist.